Impressum - FriFi-Fotografie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Anbieter:
FriFi-Fotografie Einzelfirma
Fritz Finkel
Kirchstr. 10
85051 Ingolstadt

Kontakt:
E-Mail: Fritz.Finkel@frifi-fotografie.de
Telefon: +49 (0) 172 5330956

Internet:
www.FriFi-Fotografie.de

Disclaimer
Die Angaben im Internetangebot wurden sorgfältig geprüft und werden ständig aktualisiert. Eine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit kann jedoch nicht übernommen werden, ebenso wenig wie eine Haftung für die Verwendung dieser Seiten oder deren Inhalte. Sämtliche Seiteninhalte unterliegen dem Urheberrecht.
Bilder dürfen ohne schriftliche Zustimmung weder kopiert noch öffentlich verwendet werden. Sollte dies dennoch geschehen, behält sich FriFi-Fotografie.de das Recht vor dies kostenpflichtig einzuklagen. (§72 UrhG, §22 - 24 KUG, §823 BGB)

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV- Anlage gemäß § 33 (BDGS) verarbeitet und gespeichert werden. Alle uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur für die notwendige Geschäfts- und Bestellabwicklung gespeichert.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6.Persönlichkeitsrechte
Selbst angreifbar machen sich Fotografen, wenn sie Menschen ohne deren Erlaubnis fotografieren und deren Aufnahmen verbreiten.
Ein Einverständnis der Fotografierten ist unter anderem dann nicht  nötig, wenn die Personen als Beiwerk dienen, zum Beispiel auf Landschaftsmotiven oder vor berühmten Gebäuden, oder es sich um Personen auf öffentlichen Veranstaltungen handelt.
Ebenfalls ohne Einverständnis dürfen Prominente, also so genannte Personen der Zeitgeschichte, fotografiert werden.
Allerdings ist hierbei besondere Vorsicht geboten: Die Intim- und Privatsphäre der Prominenten darf nicht verletzt werden!

7.Versammlungen, Aufzüge u.Ä.
Wer an öffentlichen Veranstaltungen teilnimmt, der muss damit  rechnen, dass diese fotografiert werden und die Teilnehmer anbei gleich  mit. Dabei wird der im Gesetz verwendete Begriff der     „Versammlungen und Aufzüge“ recht weit verstanden.
Es unterfallen ihm Menschenansammlungen, deren Teilnehmer den kollektiven Willen haben, etwas gemeinsam zu tun.
Bsp.: Darunter fallen Demonstrationen, Sportveranstaltungen, Rockkonzerte, öffentliche
Kongresse und ähnliches. Bei Trauerzügen, Hochzeitsgesellschaften u.ä. ist zu differenzieren:
diese unterfallen der Abbildungsfreiheit nur insoweit, als sie in der Öffentlichkeit stattfinden.

§ 23 Kunst Urheber Gesetz
Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:    
1. Bilder aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;
2. Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
3. Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;
4. Bilder, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die  Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst  dient.     

© FriFi-Fotografie
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü